Mi 19.09. Musikalische Porta Claudia - Scharnitz 19:30 Uhr

Mittwoch, 19.09.2012 19.30 Uhr auf der Arenabühne beim alten Zollhaus
 
Konzert in der Porta Claudia-Arena

Durch die Regierung von Bayern wurde im Jahr 1858 unter König Maximilian II.
in Mittenwald die Staatliche Berufs- und Berufsfachschule für
Musikinstrumentenbau als reine Geigenbauschule gegründet. In der
Zwischenzeit wird dort auch die Berufsausbildung im Streichbogenbau, Zupf-,
Holz- und Metallblasinstrumentenbau angeboten. Interessenten kommen aus
der ganzen Welt, um hier die Kunst des Musikinstrumentenbau-Handwerks zu
erlernen. Im Rahmen ihrer Musikinstrumentenbau-Ausbildung erhalten die
Schülerinnen und Schüler qualifizierten Einzelinstrumentalunterricht und
pflegen das Ensemble- und Orchesterspiel. Im Konzert in der Porta Claudia-
Arena spielt das Blechbläser-Ensemble des Fachbereichs
Metallblasinstrumentenbau unter der Leitung von Eduard Schönach im
Wechsel mit kurzen Texten rund um die historische Grenzfestung
„Porta Claudia“, gelesen von Christian Kössler. Ein grenzübergreifender Abend,
der Menschen verbindet.

Rückblick
  • Bilder 2012 09 20 011
  • Bilder 2012 09 20 012
  • Bilder 2012 09 20 017
Plakat_KALC_Musik1a_kleineres_Format.jpg
Porta Claudia - Scharnitz:
_DSC5385_1.jpg